Aus der Perspektive eines Falken

31. August 2015

falcon pro – Strukturaufstellungen einfach (be)greifbar

Am 27. Jan. 2010 präsentierte Steve Jobs das erste Ipad und bereitete somit einer neuen Produktkategorie den Weg – den Tablets. Sie sind heute vielfache Begleiter in unterschiedlichen Lebenslagen. Warum nicht auch als Unterstützer eines Beratungsprozesses?

falcon pro bietet BeraterInnen, Organisations-EntwicklerInnen oder Coach ein intuitiv bedienbares Tool, um Strukturanalysen mit und für KundInnen einfach begreifbar zu machen. Im Einzelgespräch mit den KlientInnen unterstützt falcon pro, ohne langwierige Aufstellungen, Beziehungen zu veranschaulichen. Konflikte und Potenziale werden ersichtlich, Soziogramme können individuell gestaltet und Interventionsstrategien ausprobiert werden. Das Softwaretool ist bestens für Tablets geeignet, kann aber auch auf dem herkömmlichen Wege via Maus bedient werden. Ein weiterer Pluspunkt für falcon pro: Die Daten sind jederzeit verfügbar, ganz egal ob Sie mit dem IPAD einsteigen oder mit einem PC.

"falcon pro" als erstes digitales Aufstellungstool stellte mangels vergleichbarer Softwarelösung eine große technische Herausforderung dar. Das Ziel war eine möglichst einfache Bedienbarkeit bei größtmöglicher Gestaltbarkeit für den User. Mit dem Team von Rosa Pessl habe ich einen Partner gefunden, der mir geholfen hat, meine Ideen professionell umzusetzen. Danke!

Christian Bachler, Erfinder von falcon pro

Erfinder von falcon pro ist Christian Bachler. Konzeption und grafische Gestaltung: apfelblau. Programmierung: weberknecht.biz. Wir sind stolz darauf, ein solches innovatives Tool zum Leben erweckt zu haben und wünschen Christian Bachler viel Erfolg.

Zu falconpro: http://www.christian-bachler.com/de/falcon-pro