Müssen Websites heute immer gleich aussehen?

14. Juli 2016

Webdesign 2016: Der schmale Grat zwischen Individualität, Flexibilität und der Komfortzone des Users!

Artikelbild

Früher war alles anders! Websites waren kreativ und jede Site für sich ein mehr - oder oftmals auch weniger - gut gelungenes "Kunstwerk". Zugegeben, Flash-Intros lösen heute wohl eher Nostalgiegefühle anstatt Kaufimpulse aus, doch eines hatten die Websites der Steinzeit gemeinsam: Sie hatten allesamt eine individuelle Note. 

User und Websites sind "erwachsen" geworden. Wir haben uns daran gewöhnt, dass sich die Navigation im Header befindet. Google und facebook sind dabei trendbestimmend. Aber auch die technischen Errungenschaften - Smartphones, Tablets & Co - schränken die Möglichkeiten der grafischen Gestaltung ein. Schließlich soll das Webprojekt auch im Rahmen der Wirtschaftlichkeit bleiben. Letztlich fordern auch die Wartungsmöglichen der Website durch den Kunden Tribut, sind doch im Layout alle Eventualitäten der Eingabe zu berücksichtigen. Der angenehme Nebeneffekt: Die „Jugendsünden“ des Webdesigns in Form von minutenlanger Ladezeit, psychodelisch anmutender Farbgestaltung und "Heavy-Metall-Typografie" zählen mittlerweile zu den selten gewordenen Kuriositäten des WWW. Aber müssen dennoch alle Websites, angefangen von der Autowerkstätte bis zum Zahnarzt, gleich aussehen?

"apfelblau stellt sich der Herausforderung Funktionalität, Usability und Design zu vereinen. Jede Website muss sich als Marketinginstrument von der Masse abheben, anders sein und vor allem zum Unternehmen passen. Dabei sind revolutionäre Experimente fehl am Platz. Auch wenn die Rahmenbedingungen für das Layout eng geworden sind, ist es möglich, die Individualität der Kunden in ansprechender Form hervorzuheben."

Einfachheit mit einem gewissen Etwas, resopnsive Webdesign und die Differenzierung von den Mitbewerbern sind für mich wichtige Elemente einer Website. Auch gefällt mir das „Kacheldesign“ sehr gut. Die Zusammenarbeit mit apfelblau gestaltete sich sehr kunden- und lösungsorientiert und inspirierend. So entstand ein innovatives Design, das nicht nur meine Wünsche widerspiegelt, sondern auch sehr funktionell ist.

Hubert Mathis | MathisConsulting GmbH

http://www.mathisconsulting.ch/de/